Erdäpfelkas

Zutaten:

ca. 700 g / 20 kleine Erdäpfel/Kartoffeln

1 kleine Zwiebel

1 Becher (250 ml) Sauerrahm

ca. 100-150 ml Schlagobers/Sahne

Pfeffer, Salz, Petersilie, evtl. Paprikapulver

Zubereitung:

Erdäpfel/Kartoffeln weich kochen und anschließend schälen. Mit einem Stampfer in einem Topf zerdrücken, aber stückig lassen.
Die Zwiebel in sehr kleine Würfelchen schneiden und hinzufügen. Dann den Becher Sauerrahm hinzufügen und alles gut umrühren. Schlagobers nach Belieben hinzufügen, bis die Masse eine cremige Konsistenz hat.
Je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. (Ich brauche sehr viel – Die Kartoffeln “saugen” das Salz auf.)

Zum Anrichten mit ein wenig Paprikapulver und reichlich Petersilie bestreuen.

Am Besten schmeckt Erdäpfelkas auf frischem, knusprigen Schwarzbrot, lässt sich aber auch pur löffeln. Guten Appetit!


Leave a comment!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 48 other followers

%d bloggers like this: