Kürbismuffins

Pumpkin Muffins

Zutaten:

200 g Kürbisfruchtfleisch (Ich nehme Hokkaido)

60 g Pinienkerne

40 g geriebene Haselnüsse

120 g Mehl (Ich nehme Dinkelmehl)

100 g Vollrohrzucker

frisch geriebene Muskatnuss

je 1/2 TL Zimtpulver, Ingwerpulver und Kardamompulver

etwa 5 Gewürznelken oder Nelkenpulver

2 TL Backpulver

1/2 TL Natron/Speisesoda

1/2 TL Salz

1 Ei

4-5 EL Öl

300 g Buttermilch

etwas Orangeat

Zubereitung:

Das Kürbisfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und in Wasser kochen, bis es sehr weich ist – ich mache das in der Mikrowelle, ca. 8 Minuten auf höchster Stufe. Während das passiert, die Pinienkerne und Haselnüsse in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten. (Riecht dann sehr nach Nutella, lecker!) Dann hacken – die Haselnüsse sind ja schon gerieben, aber einfach in der Mischung die Pinienkerne hacken.

Bei ganzen Gewürznelken, mörsern. Sind die Stücke zu groß, nachher zum Kürbis hinzufügen, um sie mitzupürieren.

Ofen auf 180°C vorheizen. Papierförmchen in die Muffinform geben oder die Mulden einfetten und mit Mehl bestäuben.

Der Kürbis müsste nun pürierfertig sein. Das Wasser abgießen und die Stückchen abtropfen lassen. Dann pürieren (am Besten mit dem Stabmixer). In einer Schüssel mit dem Mehl, dem Zucker, den Nüssen, den Gewürzen, dem Backpulver, dem Natron und dem Salz vermischen.

In einer zweiten Schüssel das Ei, das Öl und die Buttermilch verquirlen und die Mischung zur Kürbis-Mischung geben. Mit einem Schneebesen verrühren, aber nur kurz!

Den Teig (keine Sorge, er ist sehr feucht, das gehört so!) auf die 12 Mulden der Muffinform verteilen und auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen.

Mit Orangeat verzieren – wenn man mag, ist Zuckerglasur (125 g Puderzucker, 2 EL Zitronensaft) darunter sehr praktisch zum “ankleben”.

Mahlzeit!

Leave a comment!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 49 other followers

%d bloggers like this: